Blessing Social Network

– FUER DIE DEUTSCHE UEBERSETZUNG BITTE RUNTERSCROLLEN –

The social networks have their odds in several ways, to be fair. On all those platforms and communities out there, you create contacts, in some cases even make friends, find old friends or acquaintances and then, of course, to times you also come across people you just don’t want to find again.

I, for my part, cannot tell too much bad about all those option one has there. When I went vegan, I was grateful to find vegan online communities, such as vitavegetare.de I joined at first and then veganforum.com. In both cases actual friendships were built and we’re still in touch. Sometimes, you move on with a few people to keep in touch via email. Of course, no one uses his real name in an online community, often abbreviations are used in emails, if not further nicknames. With the one or the other you might loose touch over the course of time, which has happened to all of us, I guess. I recently joined Linkedin.com and let it connect to my emails. I have to admit, a lot of those people’s names, which I was supposed to know according to that social network, I didn’t remember to have ever met, yet alone due to job enquiries or correspondence when one is searching for a new flat to stay and of course, it was done with same email address.

Today turned out though, one of those people whose name kept me blurred about his identity, was an old friend I met about 7 years ago at vitavegatare.de. He told me ‘It is your fault I am vegan­čśë Thank you.’. Well, what can I say other than that I feel blessed and grateful I inspired one for a little change.

logoprint

Soziale Netzwerke haben in vielerlei Hinsicht ihre Eigenheiten mit ihre ├ťberraschungen. In all den Communities oder Plattformen da draussen, werden so viele Kontakte gekn├╝pft, manchmal tats├Ąchliche Freundschaften geschlossen, man findet alte Freunde und Bekannte und nat├╝rlich auch irgendwo die Leute, die man eigentlich nie wieder sehen wollte.

Ich kann meinerseits kaum negatives dar├╝ber berichten, im Gegenteil. Als ich damals vegan wurde, war ich dankbar communities wie vitavegetare.de und dann veganforum.com zu finden. Aus beidem haben sich tats├Ąchliche Freundschaften gebildet und man steht immer noch in Kontakt. Mit ein paar wenigen geht manchmal eher derKontakt zu Emails ├╝ber, allerdings sind Emails oft auch nur Abk├╝rzungen von echten Namen, wenn nicht gar auch ein anderer oder gleicher Nickname wie in einer online Community. Mit dem ein oder anderen verliert sich leider manchmal der Kontakt mit der Zeit, was wohl uns allen passiert. Ich habe mich k├╝rzlich bei Linkedin.com angemeldet gehabt und es mit meinem Email-Adressen verbinden lassen. Ich muss zugeben, vieler der Namen, die da auftauchten, die ich angeblich kennen sollte, haben bei mir nicht ein kleines St├╝ck an Erinnerung gebracht diese jemals ├╝berhaupt pers├Ânlich getroffen zu haben. Das liegt allerdings auch daran, dass man mit einer Email-Adresse ja auch Bewerbungen rausschickt oder als Kontakt bei Wohnungsgesuche angibt.

Heute hat sich bei einem, dessen Name eher tr├╝b in meiner Erinnerung verblieb, ein alter Bekannter ist, den ich vor ungef├Ąhr 7 Jahren auf vitavegetare.de getroffen habe. Ich m├Âchte gerne zitieren was er mir gesagt hat: “Du bist Schuld, dass ich vegan lebe­čśë Danke daf├╝r.” Nun, was kann ich anderes sagen, als das ich ┬ámich freue und geschmeichelt f├╝hle, einen Menschen f├╝r eine kleine Ver├Ąnderung inspiriert zu haben.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s